Römisches Renaissance  Lehrzimmer (1461 - 1580 n.Chr.)

                             

Eine in Weiß, Blau und Goldgelb gehaltene Decke mit vieleckigen (polygonalen) und vertieften Feldern (Kassetten), so wie man sie im Palazzo Massimi von Baldassare Peruzi in Rom vorfindet. Die Türumrahmung ist die Nachbildung eines Seitenaltares im Dome zu Fünfkirchen (Ungarn), der von König Bela IV. im 13. Jahrhundert von Italien aus dorthin gebracht wurde. In der Türe kunstvolle eingelegte Holzarbeiten (Intarsien), nachgeahmt jenen der Certosa (Karthäuserkloster) von Pavia.

Aufsatz